Am 11.01.2014

war ich zu einem Workshop der Neugeborenenfotografie bei der bekannten Fotografin Anastasia Folman. Man muss sich ja auch auf dem Gebiet der Fotografie weiterbilden, einmal um sich neue Tips und Tricks im Handling und Posing zu bekommen, aber auch der Gedankenaustausch mit anderen Fotografinnen/Fotografen ist sehr wichtig um weiter zu kommen. Es war ein sehr schönes Erlebnis Anastasia kennen zu lernen und zu sehen wie sie arbeitet und mit den Neugeborenen umgeht. Vielen Dank an dieser Stelle an Ana und den Familien die uns ihre Newborns zur "Verfügung" gestellt haben. Damit Ihr mal einen kleinen Einblick bekommt habe ich Making of Bilder, Anastasia bei der Arbeit umzingelt von uns Teilnehmern 🙂:)

nun aber die Bilder der Newborns

Einen hübschen kleinen Jungen…

durfte ich im Juli fotografieren, er war zwar schon knapp 4 Wochen alt, aber so ein liebes Baby hab ich noch nicht erlebt. Ob er wach war oder geschlafen hat, einfach alles wunderbar und so konnte ich sehr viele sehr schöne Fotos enstehen lassen. Da ich mich nciht entscheiden konnte, werde ich auch hier mehr als sonst zeigen… Da ich die Eltern auch schon beim Bellyshooting kennengelernt habe, war alles ganz harmonisch. Ich danke Euch Dreien für Eure Gastfreundschaft und gratuliere Euch zu Eurem tollen Sohn!

mit einem Tortenshooting

zum 1. Geburtstag geht es weiter, mit meinen ganz lieben Stammkunden. Ich freue mich immer sehr wenn ich die Babys aufwachsen sehe und die kleine L. durfte ich schon im Bauch der Mama und als Neugeborenes und mit 5 Monaten und mit 9 Monaten fotografieren. Ganz lieben Dank für Dein Vertrauen K..

Babyshooting

Über dieses Shooting habe ich mich wieder besonders gefreut, da es Stammkunden von mir sind und die kleine Maus jetzt schon 3 x persönlich vor meiner Kamera posierte und auch schon als sie noch in Mamas Bauch war. Nun mit 9 Monaten haben wir wieder ein Shooting gemacht. Ich freue mich schon auf das Shooting zum Einjährigen! Vielen Dank für Euer Vertrauen!

Familien- und Geschwister- und Babyshooting

Im September hatte ich eine tolle kleine Familie vor der Kamera. Dabei sind soviele schöne Fotos entstanden, das ich kaum weiß welche ich hier zeigen soll.